UNSERE WERTE SEIT 1870

Qualität

Wir bekennen uns zu umfassender und nachhaltiger Qualität aller unserer Handlungen - standardisierte Vorgänge und Methoden erleichtern unseren Arbeitsalltag und sichern die hohe Qualität unseres Unternehmens.

 

Kundenzufriedenheit

Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen die Bedürfnisse unserer Kunden. Erst wenn sie zufrieden sind, sind wir es auch.

 

Kundennutzen

Unseren Kunden nutzen wir durch Fachkompetenz, Freundlichkeit, persönliches Service und Flexibilität.

 

Mitarbeiter

Unsere Zukunft basiert auf dem Wissen, Können und Teamgeist unserer Mitarbeiter. Darum bewerten wir diese Qualitäten am höchsten.

 

Wort halten

Wenn wir eine Verpflichtung eingehen, dann stehen wir dazu.

 

Preise

In Fragen der Preise gilt: sei ehrlich, konsequent und fair.

 

Fehler

Fehler können passieren! Wir verpflichten uns dazu, sie schnell und unbürokratisch zu beheben und sicherzustellen, dass diese Fehler nicht mehr vorkommen.

 

Wirtschaftlichkeit

Wir arbeiten wirtschaftlich und gewinnorientiert - das sichert den Fortbestand unseres Unternehmens.

 

 

 

Glasbau

Einer der Haupttrends in der zeitgenössischen Architektur besteht darin, das Innere des Gebäudes mit der Außenwelt zu verbinden und dabei nur minimale Kompromisse einzugehen. Durch die technischen Entwicklungen der vergangenen Jahre ist Glas zum idealen Medium für diese Bestrebungen geworden: Denn Glas verbindet Licht, Transparenz und Ästhetik mit Wärmedämmung, Sonnenschutz, Schalldämmung, Sicherheit, Brandschutz und vielen weiteren Funktionen.

Glas im Raum

Glas im Raum: Glas ermöglicht transparente Gestaltungen, die sehr leicht wirken, denn Beschläge und Halterungen können sparsam und verdeckt angebracht werden. Für die speziellen Glasanwendungen im Ausbau können durchgefärbte Gläser eingesetzt werden, das Glas kann geschliffen, geätzt oder bemalt werden. Besonders bearbeitete Gläser kann man auch in Verbundglaseinheiten verwenden. Glas erfüllt mittlerweile alle erforderlichen Eigenschaften hinsichtlich Personenschutz, Wärmeschutz, Schallschutz, Einbruchschutz, usw.. Aus diesem Grund lassen sich fast alle Projekte mit Glas verwirklichen. Glas ist der einzige transparente Baustoff der auch konstruktiv verwendet werden kann.

Unser Firmengebäude

Lehrberuf Glasbautechnik

Seit 1. Juli 2010 ersetzt der Modullehrberuf Glastechniker den Glaser. Die Ausbildung im Modullehrberuf Glasbautechnik dauert mindestens drei, höchstens vier Jahre und besteht aus einem Grundmodul, den Hauptmodulen Glasbau und Glaskonstruktionen, sowie einem Spezialmodul Planung und Konstruktion.

 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann bitte Bewerbungsunterlagen an
thomas@hayek.at